13. Januar 2024

Heute morgen fuhren wir erstmals ohne Fr├╝hst├╝ck los, da uns der Parkplatzw├Ąchter nicht so gut gesonnen war.

Kurz nach Moquegua ging es dann immer stetig bergauf bis auf eine H├Âhe von 4783 m.

So nun sind wir in Puno am Titicacasee.

Puno von oben
G├╝nther beim Feilschen.